www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Klimawandel in der Antarktis bedroht einzigartige Ökosysteme
01.04.2020
Die Antarktis hat in diesem antarktischen Sommer eine Hitzewelle erlebt, die australische Klimaforscher stark beunruhigt. Sie fürchten drastische Konsequenzen für die antarktischen Lebewesen und die Ökosysteme dort. ´Wie sie jüngst im Fachmagazin "Global Change Biology" berichteten, sei an der Casey-Station am 24. Januar in der Spitze ein Temperaturrekord von
9,2 Grad Celsius gemessen worden. Dieses Temperaturmaximum sei fast sieben Grad wärmer als der durchschnittlich gemessene Höchstwert an der antarktischen Forschungsstation in den vergangen 31 Jahren. Eine Klimaerwärmung in der Antarktis beeinflusse auch die Ozeanströmungen und damit das Klima in vielen Erdregionen, warnen die Forscher.
Weitere Nachrichten