www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Vorsicht vor Blaualgen im Schweizer Aabachdelta
30.07.2021
HundehalterInnen in der Region St. Gallen von Aabachdelta sollten ihre Tiere von Seeufern fernhalten, da die Gefahr einer Vergiftung droht. Bei einer Wasserprobe aus einer Pfütze im Aabachdelta wurde ein gefährliches, von Blaualgen produziertes Toxin gefunden. Das Ergebnis war überraschend, da weder Bildaufnahmen der Region einen Hinweis auf
Blaualgen ergaben noch die herrschenden Wetterverhältnisse ein Wachstum der Bakterien begünstigten. Je nach Giftart zeigen Hunde bei einer Blaualgen-Vergiftung Symptome wie Krampfanfälle, Kreislaufprobleme oder Durchfall. Bis zur Neubeurteilung der Situation im Aabachdelta durch die Behörden innerhalb der nächsten Wochen sollte die Region daher von HundehalterInnen besser gemieden werden.
Weitere Nachrichten